Kursdetails

Yoga I

Den Anforderungen und der steigenden Geschwindigkeit des stressigen Lebensalltages setzt Yoga I die totale Entschleunigung gegenüber, nach dem Motto: Weniger ist mehr.

Körper und Geist können loslassen und endlich zur Ruhe kommen. Wenige, sanft fließende Körperstellungen (Asanas) und die Konzentration auf die Atmung erlauben dem Körper, Ruhe zuzulassen.

Die Yogaeinheit ist für Menschen ohne Yogaerfahrung genauso geeignet, wie für aktive Yogis und Yoginis.

Yoga II

In dieser Yogaeinheit bist Du gut aufgehoben, wenn Du bereits Erfahrungen im Yoga gesammelt hast und deine Yogapraxis, Beweglichkeit, Kraft und Konzentrationsfähigkeit, umrahmt von Entspannungseinheiten und Atemübungen weiter ausbauen möchtest.

Yoga II – III

Wenn dein Körper gesund ist und Du deine bisherige Yogapraxis durch intensivere Asanas erweitern möchtest, dann bist Du in dieser Einheit gut aufgehoben.

Yoga auf dem Stuhl

Yoga mit dem Hilfsmittel Stuhl.

Für Menschen, die -aus welchen Gründen auch immer- nicht mehr auf dem Boden bzw. der Matte üben können oder möchten.

Die meisten Übungen werden im Sitzen auf dem Stuhl oder im Stehen ausgeführt.
unabhängig davon, wie beweglich, sportlich oder wie alt man ist, diese Methode kann von fast jedem Menschen ausgeführt werden.

Gesundheit und geistige Frische hängen nicht nur mit dem biologischen Alter zusammen, sondern sie sind eng mit dem der eigenen Zufriedenheit und dem Wohlbefinden verbunden.

Verbessert werden die Atemkapazität und Sauerstoffaufnahme.
Die Praktizierenden erfahren Entspannung und positives Denken, sie erkennen, erhalten und erweitern ihre ganzheitlichen Ressourcen.

Mit Yoga spürbar das Wohlbefinden erhöhen, nicht nur auf der körperlichen, sondern auch auf der geistig – seelischen Ebene. 

Yoga für Kinder

Kinder stecken voller Energie und Fantasie, sie sind verspielt und lachen gerne, brauchen Freiraum, aber zunehmend auch Ruhe.
Im Kinderyoga wird die Freude an der Bewegung, ohne Leistungsdruck und Perfektion, gefördert. Die Yogastellungen wie z. B. der Baum, Hund, Schmetterling oder Held werden in Geschichten integriert und von den Kindern auf spielerische Art erlernt.
Entspannung in Form von Traumreisen lassen die Kinder zur Ruhe kommen.
Yoga entwickelt das Körpergefühl und die Körperwahrnehmung, erhöht die Konzentrationsfähigkeit, verbessert die Motorik, Selbstbewusstsein und Selbstsicherheit wird entwickelt.
Kinderyoga ist fantasievoll und kreativ, lebendig und abwechslungsreich.

Einzelunterricht

Einzelunterricht bietet die Möglichkeit, intensiv und sehr auf die Bedürfnisse abgestimmt zu üben. Daher ist diese Form der Begleitung besonders geeignet bei gesundheitlichen Problemen, speziellen Fragestellungen oder um konkret an bestimmten Themen zu arbeiten.

Einzelunterricht beinhaltet ein ausführliches Vorgespräch, auf dessen Grundlage ein Übungsprogramm erstellt wird.
Dieses Programm wird auf ganzheitliche Weise dem Alter, Gesundheitszustand und der Lebenssituation angepasst.